Roikier - Das aktive Dorf am Meer -
[News]   [Fotoalben]   [Kontakt]   [Anfahrt]   [Impressum]  

- Roikier -


Das kleine Dorf am Meer

Richtung Norden und dann immer geradeaus. Kurz vor der Dänischen Grenze rechts ab und dann immer entlang der wunderschönen Flensburger Förde, die Segelboote immer im Blick. Dann sind wir in Roikier.

Vor Anno 1600 war um Roikier Sumpf und Bruchwald (Kjer).

Kjer oder auch Kier bedeutet Bruch- oder Sumpfland und Roy oder auch Roi bedeutet Roden. Roden von Bruchwald? Roi-Kier? Roikier.
Ortsschild im Norden
Das erste Gebäude eine Kate, schriftlich belegt im Jahr 1621. In der zweiten Hälfte des 16 Jahrhunderts fanden umfangreiche Waldrodungen statt Roden (Roy). Das ermöglichte die Bewirtschaftung und Landwirtschaftliche NutzungWirtschaft: Mit den Abbau von Holz entstanden frei Flächen auf denen dann Roggen, Gerste, Hafer, Buchweizen, Kohl, Hopfen und Früchte angebaut wurden.
Kornfelder rund um Roikier

Die Landschaft von Roikier ist durch das abschmelzen der Gletscher aus der letzten Eiszeit entstanden. Seiten- und Endmoränen führten Geschiebematerial mit, das zur typischen Fördeküste aufgetürmt wurde. (Weichselkaltzeit 115.000 bis 10.000 vor heute)
Im Ort von Roikier
Roikier hat sich im Laufe der Jahre weiter entwickelt. Besonders um die Jahre 1995 – 2005 sind neue Häuser gebaut worden.
Roikier im Frühling


 Druckversion


News
Neue Webseite
Liebe Roikierer und Besucher. Diese Webseite wird von mir demnächst stark verändert aber wieder etwas gepflegt. Wenn ihr Infos oder Wünsche habt, meldet euch bei mir. Euer Rolf
Weiterlesen
 

Copyright © 2006 www.roikier.de - Design by Michael Wetzel - This site is made with phpWebSite